• Termine
    Großtagespflege im Alten Rathaus
    Mo bis Do von 7.30 bis 12.30 Uhr
    oder bis 15 Uhr
    Fr von 7.30 bis 12.30 Uhr
     
    Großtagespflege Am Wald I
    Mo bis Fr von 7.30 bis 14.30 Uhr
     
    Großtagespflege Am Wald II
    Mo bis Fr von 7.30 bis 15.30 Uhr

     

  • Anmeldung

    Eine Anmeldung ist im Vorfeld
    unbedingt erforderlich.

In unseren Großtagespflegen ermöglichen wir eine professionelle Betreuung für Kinder bis zum Kindergartenalter. Jeweils 8 Kinder werden von zwei Tagesmüttern oder Erzieherinnen liebevoll betreut und in ihrer körperlichen, seelischen und kognitiven Entwicklung gefördert.

Nach einem Vormittag mit Spielen, kleinen Basteleien, Vorlesen, Singen, Brotzeit zwischendurch, Turnen und Rausgehen essen die Kinder gemeinsam zu Mittag und machen ihren Mittagsschlaf.

Eintrittsalter ca. 8 Monate, Kinder können die Gruppe an 2 bis 5 Vormittagen pro Woche besuchen. Hier unser aktueller Flyer.

 

Großtagespflege im Alten Rathaus
Tölzer Straße 5, Altes Rathaus

Ansprechpartnerin:

Ursula Schmidt
Tel. (089) 61 41 39 03

schmidt@nachbarschaftshilfe-taufkirchen.de

 

 

Großtagespflege Am Wald I
Pappelstraße 2

Ansprechpartnerin:

Carena Kühn
Tel. (089) 679 73 54 21

kuehn@nachbarschaftshilfe-taufkirchen.de

Unser Konzept zum Nachlesen

Großtagespflege Am Wald II
Pappelstraße 2

Ansprechpartnerin:

Sybille Jung
Tel. (089) 679 73 54 22

jung@nachbarschaftshilfe-taufkirchen.de

Unser Konzept zum Nachlesen

 

Anmeldung
Bitte melden Sie sich über das zentrale Elternportal der Gemeinde Taufkirchen an. Gerne können Sie sich unsere Gruppen vorher anschauen und sich im persönlichen Gespräch über alles Wichtige informieren.
 

Kreisjugendamt und Bayerisches Kinderbildungs- und -betreuungsgesetz (BayKiBiG)
Die Großtagespflegen unterliegen der Zuständigkeit des Jugendamtes; die Höhe der Elternbeiträge ist über das Bayerische Kinderbildungs- und betreuungsgesetz (BayKiBiG) festgelegt.

Weitere wirtschaftliche Hilfen für Geringverdiener können im Einzelfall beim Kreisjugendamt des Landkreises München durch die Eltern beantragt werden.

 

  Gefördert vom
 

 

Weitere Angebote