Für Kinder ab ca. 8 Wochen bis zum Kindergartenalter vermitteln wir Tagespflegeplätze an zuverlässige und liebevolle Tageseltern. Die Betreuung Ihres Kindes findet in der Wohnung der Tagesmutter (oder auch Tagesvater) zusammen mit maximal vier weiteren Kindern statt.

Eine Betreuung ist grundsätzlich zwischen 7.00 und 18.00 Uhr an einem bis zu mehreren Wochentagen möglich. Nach Absprache können auch andere flexible Lösungen oder die Betreuung älterer Kinder bis zum 16. Lebensjahr vereinbart werden. Hier unser aktueller Flyer.

Für Eltern aus Taufkirchen und Unterhaching
Sollten Sie in einer anderen Gemeinde wohnen, setzen Sie sich bitte vorab telefonisch mit uns in Verbindung. Unsere Tageseltern sind alle mit 160 Unterrichtsstunden durch die Industrie- und Handelskammer und den Bundesverband Tageseltern qualifiziert und werden regelmäßig vom Jugendamt des Landkreises München geprüft.

Eine aktuelle Übersicht unserer Tagesmütter finden Sie auf dem Online-Anmeldeportal „Little bird“ der Gemeinde Taufkirchen. Bitte melden Sie in diesem Portal auch Ihr Kind an. Unser Konzept zur Kindertagespflege können Sie hier nachlesen.

Berufsperspektive Tagesmutter oder Tagesvater?
Wenn Sie in Taufkirchen oder Unterhaching wohnen und gerne selbst Kinder betreuen möchten, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

Bayerisches Kinderbildungs- und -betreuungsgesetz (BayKiBiG)
Grundlage des Betreuungsverhältnisses ist das Bayerische Kinderbildungs- und -betreuungsgesetz (BayKiBiG). Es steckt die inhaltlichen Eckpunkte, gewährt finanzielle Zuschüsse und legt die Höhe der Elternbeiträge fest.

Weitere wirtschaftliche Hilfen für Geringverdiener können im Einzelfall beim Kreisjugendamt des Landkreises München durch die Eltern beantragt werden.

Gefördert vom

 

 

 

Weitere Angebote