Heute sind an den 6 Standorten der Nachbarschaftshilfe in Taufkirchen etwa 360 Menschen aktiv: davon 72 Angestellte, 38 Minijobber und etwa 250 bürgerschaftlich Engagierte. Hinzu kommen 31 freiberufliche Tageseltern, die über die Nachbarschaftshilfe vermittelt und begleitet werden.

  • 870 Mitgliedschaften unterstützen den gemeinnützigen Verein

  • Jahr 2020: 107.618 Einsatzstunden

  • Die Gesamtleistung entspricht umgerechnet 69 Vollzeitstellen!

  • 8 ehrenamtliche Vorstände sind aktiv

  • 2,4 % aller Leistungen werden rein ehrenamtlich erbracht

  • 82 ehrenamtliche Paten kümmern sich um Kinder, Jugendliche, Geflüchtete und Senioren

  • 98 Schüler*innen essen, spielen und lernen täglich in der Mittagsbetreuung

  • 8 Schüler*innen der ersten bis fünften Klasse kommen zur Hausaufgabenbetreuung

  • 31 freiberufliche Tageseltern kümmern sich an rund 190.000 Stunden um 174 Kinder

  • 2.664 Ersatzbetreuungsstunden werden geleistet

  • 859 Personen nehmen an Veranstaltungen (auch online) teil

  • 20 Schüler*innen werden von 17 ABC-Lesonauten beim Lesenlernen unterstützt

  • Das neue Projekt Telefonpatenschaften für Senior*innen wird ins Leben gerufen

  • 261 Kinder und Eltern besuchen das Mütter- und Familienzentrum

  • Unser Facebook-Auftritt geht an den Start

  • 332 Beratungen finden in der Service- und Beratungsstelle für ältere Menschen statt

  • 350 Senioren in Taufkirchen, Unter- und Oberhaching werden gepflegt und hauswirtschaftlich versorgt

  • 16 pflegebedürftige Menschen besuchen unsere Tagesbetreuung

  • 15 Demenzkranke werden besucht und liebevoll betreut