• Ort

    Service- und Beratungsstelle
    für ältere Menschen
    Eschenstr. 40
    82024 Taufkirchen

  • Anmeldung

    Wir beraten Sie gerne:
    Tel. (089) 666 10 03 91

  • Monika Waibel
  • Ansprechpartner

    Pflegedienstleiterin Monika Waibel

  • E-Mail

    waibel@nachbarschaftshilfe-taufkirchen.de

Putzen, Lebensmittel nach Hause bringen, Mahlzeiten zubereiten oder Wäschewaschen: unsere hauswirtschaftlichen Mitarbeiterinnen helfen, wo es nötig ist. Denn auch wenn es im Alter oder bei Pflegebedürftigkeit nicht mehr so gut geht, möchten wir doch alle zu Hause wohnen bleiben.

Auch wenn Sie eine Begleitung zum Einkaufen, beim Arztbesuch oder bei Unternehmungen wünschen, sind wir behilflich. Gehen Sie mit uns doch mal wieder in ein Café! Ganz gleich, was Sie benötigen, oft sind es gerade kombinierte Hilfen und passgenaue Lösungen, die wir anbieten können. Hier unser Flyer.

Unsere Angebote zur Unterstützung im Alltag:

  • Reinigung der Wohnung, Fensterputzen etc.
  • Wäscheversorgung
  • Einkäufe und Besorgungen erledigen
  • Mahlzeiten zubereiten (auch gemeinsam)
  • Betreuung und Begleitung bei Spaziergängen
  • Betreuung nach einem Krankenhausaufenthalt
     

Finanzierung
Unsere haushaltsnahe Dienstleistungen sind als „Angebot zur Unterstützung im Alltag“ nach SGB XI § 45 b Abs. 1 anerkannt. Liegt ein Pflegegrad 1-5 vor, können Leistungen der Pflegekasse in Anspruch genommen werden. Wir bieten Ihnen eine direkte Abrechnung mit der Pflegekasse an.

Die hauswirtschaftlichen Dienstleistungen können im Rahmen unseres "Betreuten Wohnen zu Hause" mit frei wählbaren Leistungen unter einem Betreuungsvertrag kombiniert werden. Denn unser Ziel ist es, Ihre Unabhängigkeit und Lebensqualität in der eigenen, gewohnten Umgebung zu erhalten.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verfügen über eine 40-stündige Weiterbildung in der Haushaltsführung und Betreuung pflegebedürftiger Menschen. Sie sind über die Nachbarschaftshilfe sozialversicherungspflichtig beschäftigt sowie haftpflicht- und unfallversichert.

Suchen Sie eventuell eine Haushaltshilfe im Rahmen der Familienpflege?

In unerwartet auftretende Notsituationen unterstützen wir Familien tatkräftig, professionell und unbürokratisch, beispielsweise wenn eine Mutter durch eine schwere Erkrankung oder einen Krankenhausaufenthalt ausfällt. Weitere Infos…

Bitte wenden Sie sich in diesem Fall direkt an die Leitung der Familienpflege: Frau Anna Meyer, Tel. (089) 6 79 73 54 25, mobil: 0176 / 46 03 78 41 oder E-Mail: meyer@nachbarschaftshilfe-taufkirchen.de

 

Gefördert vom

Weitere Angebote