Möchten Sie Yoga entdecken oder Ihr Gedächtnis trainieren? Wollten Sie schon immer Taiji Qigong lernen oder zusammen mit Ihren Kindern und anderen netten Menschen basteln? Sind Sie an Liedernachmittagen oder Informationsveranstaltungen zu Vorsorgethemen interessiert? 

Kommen Sie zu den "Blauen Stunden", unseren Workshops für Aktive, in denen Sie Ihre sozialen Kompetenzen schulen können. Egal ob Sie einfach mal neue Menschen kennenlernen, Ihre Fähigkeiten weiterentwickeln oder sich engagieren möchten, gemeinsam mit Gleichgesinnten macht es allemal mehr Spaß!

Stöbern Sie durch unser Veranstaltungsprogramm, das wir Ihnen bei Bedarf auch gerne per Post oder E-Mail zuschicken. Bestimmt ist etwas dabei, das Sie interessiert. Wir jedenfalls freuen uns schon sehr darauf, Sie bei einer unserer nächsten Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.

 

  • Viele Angebote und Dienste der Nachbarschaftshilfe Taufkirchen können derzeit wegen der Corona-Krise nicht oder nur eingeschränkt stattfinden. Ab wann wieder alles laufen kann, wie gewohnt, hängt von den gesetzlichen Bestimmungen ab. Wir möchten Sie daher bitten, die Lage in den Medien weiter zu verfolgen und sich regelmäßig auf unserer Homepage, bei unserem Schaukasten oder sich telefonisch in unseren Büros zu informieren.

    Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Haus der Nachbarschaftshilfe, in der Service- und Beratungsstelle für ältere Menschen, im Ambulanten Pflegedienst, im Kinderhaus Am Wald und im Alten Rathaus sind für Sie da.

    Unser "Mittagstisch für Abholer" bietet von Montag bis Donnerstag (außer an Feiertagen) von 12.00 bis 13.00 Uhr Speisen zur Abholung an. Wir bitten um Anmeldung bis zum Vortag unter Tel. (089) 66 60 91 80.

    Die Nachbarschaftshilfe hat Notbetreuungen für Kinder eingerichtet. Wer diese besuchen kann, wird über die gerade geltenden gesetztlichen Regelungen entschieden. Bitte informieren Sie sich regelmäßig.

    Sie erreichen uns unter:
    Geschäftsstelle
    Tel. (089) 66 60 91 80
    E-Mail: info@nachbarschaftshilfe-taufkirchen.de

    Weiter Informationen dazu entnehmen Sie bitte dem Aushang Hilfsangebote - Nachbarschaftshilfe hilft!

     

     

  • Wenn Sie Hilfe und Unterstützung benötigen, bitte melden Sie sich.

    Wir vermitteln Freiwillige, die einkaufen gehen, Medikamente und Rezepte abholen, zur Post gehen etc.

    Die Hilfe ist kostenlos und ehrenamtlich.

    Sie erreichen uns unter:

    Geschäftsstelle

    Tel. (089) 66 60 91 80 und Mobil unter Tel. 0152 / 02 97 34 16 oder per E-Mail: info@nachbarschaftshilfe-taufkirchen.de

    Wenn Sie selbst solche Dienste und Hilfen übernehmen können, freuen wir uns, wenn Sie sich bei uns melden.

    Weiter Informationen dazu entnehmen Sie bitte dem Aushang Hilfsangebote - Nachbarschaftshilfe hilft!

     

  • 17 bis 17.00 Uhr
    Vor dem Haus der Nachbarschaftshilfe, Ahornring 119

    Kulinarische Abwechslung bietet das Team des „Offenen Kinderzimmers“ vor dem Haus der Nachbarschaftshilfe, Ahornring 119 in Taufkirchen. Die frisch zubereiteten Köstlichkeiten gibt es wahlweise mit Puderzucker, Apfelmus oder Nutella.

    Auch Erwachsene sind willkommen und Kinder bekommen tolle Basteltipps!

    Stück: 1,50 €

    Weitere Informationen: pijur@nachbarschaftshilfe-taufkirchen.de!

     

  • Viele Angebote und Dienste der Nachbarschaftshilfe Taufkirchen können derzeit wegen der Corona-Krise nicht oder nur eingeschränkt stattfinden. Ab wann wieder alles laufen kann, wie gewohnt, hängt von den gesetzlichen Bestimmungen ab. Wir möchten Sie daher bitten, die Lage in den Medien weiter zu verfolgen und sich regelmäßig auf unserer Homepage, bei unserem Schaukasten oder sich telefonisch in unseren Büros zu informieren.

    Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Haus der Nachbarschaftshilfe, in der Service- und Beratungsstelle für ältere Menschen, im Ambulanten Pflegedienst, im Kinderhaus Am Wald und im Alten Rathaus sind für Sie da.

    Unser "Mittagstisch für Abholer" bietet von Montag bis Donnerstag (außer an Feiertagen) von 12.00 bis 13.00 Uhr Speisen zur Abholung an. Wir bitten um Anmeldung bis zum Vortag unter Tel. (089) 66 60 91 80.

    Die Nachbarschaftshilfe hat Notbetreuungen für Kinder eingerichtet. Wer diese besuchen kann, wird über die gerade geltenden gesetztlichen Regelungen entschieden. Bitte informieren Sie sich regelmäßig.

    Sie erreichen uns unter:
    Geschäftsstelle
    Tel. (089) 66 60 91 80
    E-Mail: info@nachbarschaftshilfe-taufkirchen.de

    Weiter Informationen dazu entnehmen Sie bitte dem Aushang Hilfsangebote - Nachbarschaftshilfe hilft!

     

     

  • Wenn Sie Hilfe und Unterstützung benötigen, bitte melden Sie sich.

    Wir vermitteln Freiwillige, die einkaufen gehen, Medikamente und Rezepte abholen, zur Post gehen etc.

    Die Hilfe ist kostenlos und ehrenamtlich.

    Sie erreichen uns unter:

    Geschäftsstelle

    Tel. (089) 66 60 91 80 und Mobil unter Tel. 0152 / 02 97 34 16 oder per E-Mail: info@nachbarschaftshilfe-taufkirchen.de

    Wenn Sie selbst solche Dienste und Hilfen übernehmen können, freuen wir uns, wenn Sie sich bei uns melden.

    Weiter Informationen dazu entnehmen Sie bitte dem Aushang Hilfsangebote - Nachbarschaftshilfe hilft!

     

  • Viele Angebote und Dienste der Nachbarschaftshilfe Taufkirchen können derzeit wegen der Corona-Krise nicht oder nur eingeschränkt stattfinden. Ab wann wieder alles laufen kann, wie gewohnt, hängt von den gesetzlichen Bestimmungen ab. Wir möchten Sie daher bitten, die Lage in den Medien weiter zu verfolgen und sich regelmäßig auf unserer Homepage, bei unserem Schaukasten oder sich telefonisch in unseren Büros zu informieren.

    Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Haus der Nachbarschaftshilfe, in der Service- und Beratungsstelle für ältere Menschen, im Ambulanten Pflegedienst, im Kinderhaus Am Wald und im Alten Rathaus sind für Sie da.

    Unser "Mittagstisch für Abholer" bietet von Montag bis Donnerstag (außer an Feiertagen) von 12.00 bis 13.00 Uhr Speisen zur Abholung an. Wir bitten um Anmeldung bis zum Vortag unter Tel. (089) 66 60 91 80.

    Die Nachbarschaftshilfe hat Notbetreuungen für Kinder eingerichtet. Wer diese besuchen kann, wird über die gerade geltenden gesetztlichen Regelungen entschieden. Bitte informieren Sie sich regelmäßig.

    Sie erreichen uns unter:
    Geschäftsstelle
    Tel. (089) 66 60 91 80
    E-Mail: info@nachbarschaftshilfe-taufkirchen.de

    Weiter Informationen dazu entnehmen Sie bitte dem Aushang Hilfsangebote - Nachbarschaftshilfe hilft!

     

     

  • Wenn Sie Hilfe und Unterstützung benötigen, bitte melden Sie sich.

    Wir vermitteln Freiwillige, die einkaufen gehen, Medikamente und Rezepte abholen, zur Post gehen etc.

    Die Hilfe ist kostenlos und ehrenamtlich.

    Sie erreichen uns unter:

    Geschäftsstelle

    Tel. (089) 66 60 91 80 und Mobil unter Tel. 0152 / 02 97 34 16 oder per E-Mail: info@nachbarschaftshilfe-taufkirchen.de

    Wenn Sie selbst solche Dienste und Hilfen übernehmen können, freuen wir uns, wenn Sie sich bei uns melden.

    Weiter Informationen dazu entnehmen Sie bitte dem Aushang Hilfsangebote - Nachbarschaftshilfe hilft!

     

  • Viele Angebote und Dienste der Nachbarschaftshilfe Taufkirchen können derzeit wegen der Corona-Krise nicht oder nur eingeschränkt stattfinden. Ab wann wieder alles laufen kann, wie gewohnt, hängt von den gesetzlichen Bestimmungen ab. Wir möchten Sie daher bitten, die Lage in den Medien weiter zu verfolgen und sich regelmäßig auf unserer Homepage, bei unserem Schaukasten oder sich telefonisch in unseren Büros zu informieren.

    Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Haus der Nachbarschaftshilfe, in der Service- und Beratungsstelle für ältere Menschen, im Ambulanten Pflegedienst, im Kinderhaus Am Wald und im Alten Rathaus sind für Sie da.

    Unser "Mittagstisch für Abholer" bietet von Montag bis Donnerstag (außer an Feiertagen) von 12.00 bis 13.00 Uhr Speisen zur Abholung an. Wir bitten um Anmeldung bis zum Vortag unter Tel. (089) 66 60 91 80.

    Die Nachbarschaftshilfe hat Notbetreuungen für Kinder eingerichtet. Wer diese besuchen kann, wird über die gerade geltenden gesetztlichen Regelungen entschieden. Bitte informieren Sie sich regelmäßig.

    Sie erreichen uns unter:
    Geschäftsstelle
    Tel. (089) 66 60 91 80
    E-Mail: info@nachbarschaftshilfe-taufkirchen.de

    Weiter Informationen dazu entnehmen Sie bitte dem Aushang Hilfsangebote - Nachbarschaftshilfe hilft!

     

     

  • Wenn Sie Hilfe und Unterstützung benötigen, bitte melden Sie sich.

    Wir vermitteln Freiwillige, die einkaufen gehen, Medikamente und Rezepte abholen, zur Post gehen etc.

    Die Hilfe ist kostenlos und ehrenamtlich.

    Sie erreichen uns unter:

    Geschäftsstelle

    Tel. (089) 66 60 91 80 und Mobil unter Tel. 0152 / 02 97 34 16 oder per E-Mail: info@nachbarschaftshilfe-taufkirchen.de

    Wenn Sie selbst solche Dienste und Hilfen übernehmen können, freuen wir uns, wenn Sie sich bei uns melden.

    Weiter Informationen dazu entnehmen Sie bitte dem Aushang Hilfsangebote - Nachbarschaftshilfe hilft!

     

  • Viele Angebote und Dienste der Nachbarschaftshilfe Taufkirchen können derzeit wegen der Corona-Krise nicht oder nur eingeschränkt stattfinden. Ab wann wieder alles laufen kann, wie gewohnt, hängt von den gesetzlichen Bestimmungen ab. Wir möchten Sie daher bitten, die Lage in den Medien weiter zu verfolgen und sich regelmäßig auf unserer Homepage, bei unserem Schaukasten oder sich telefonisch in unseren Büros zu informieren.

    Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Haus der Nachbarschaftshilfe, in der Service- und Beratungsstelle für ältere Menschen, im Ambulanten Pflegedienst, im Kinderhaus Am Wald und im Alten Rathaus sind für Sie da.

    Unser "Mittagstisch für Abholer" bietet von Montag bis Donnerstag (außer an Feiertagen) von 12.00 bis 13.00 Uhr Speisen zur Abholung an. Wir bitten um Anmeldung bis zum Vortag unter Tel. (089) 66 60 91 80.

    Die Nachbarschaftshilfe hat Notbetreuungen für Kinder eingerichtet. Wer diese besuchen kann, wird über die gerade geltenden gesetztlichen Regelungen entschieden. Bitte informieren Sie sich regelmäßig.

    Sie erreichen uns unter:
    Geschäftsstelle
    Tel. (089) 66 60 91 80
    E-Mail: info@nachbarschaftshilfe-taufkirchen.de

    Weiter Informationen dazu entnehmen Sie bitte dem Aushang Hilfsangebote - Nachbarschaftshilfe hilft!

     

     

  • Wenn Sie Hilfe und Unterstützung benötigen, bitte melden Sie sich.

    Wir vermitteln Freiwillige, die einkaufen gehen, Medikamente und Rezepte abholen, zur Post gehen etc.

    Die Hilfe ist kostenlos und ehrenamtlich.

    Sie erreichen uns unter:

    Geschäftsstelle

    Tel. (089) 66 60 91 80 und Mobil unter Tel. 0152 / 02 97 34 16 oder per E-Mail: info@nachbarschaftshilfe-taufkirchen.de

    Wenn Sie selbst solche Dienste und Hilfen übernehmen können, freuen wir uns, wenn Sie sich bei uns melden.

    Weiter Informationen dazu entnehmen Sie bitte dem Aushang Hilfsangebote - Nachbarschaftshilfe hilft!

     

  • Viele Angebote und Dienste der Nachbarschaftshilfe Taufkirchen können derzeit wegen der Corona-Krise nicht oder nur eingeschränkt stattfinden. Ab wann wieder alles laufen kann, wie gewohnt, hängt von den gesetzlichen Bestimmungen ab. Wir möchten Sie daher bitten, die Lage in den Medien weiter zu verfolgen und sich regelmäßig auf unserer Homepage, bei unserem Schaukasten oder sich telefonisch in unseren Büros zu informieren.

    Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Haus der Nachbarschaftshilfe, in der Service- und Beratungsstelle für ältere Menschen, im Ambulanten Pflegedienst, im Kinderhaus Am Wald und im Alten Rathaus sind für Sie da.

    Unser "Mittagstisch für Abholer" bietet von Montag bis Donnerstag (außer an Feiertagen) von 12.00 bis 13.00 Uhr Speisen zur Abholung an. Wir bitten um Anmeldung bis zum Vortag unter Tel. (089) 66 60 91 80.

    Die Nachbarschaftshilfe hat Notbetreuungen für Kinder eingerichtet. Wer diese besuchen kann, wird über die gerade geltenden gesetztlichen Regelungen entschieden. Bitte informieren Sie sich regelmäßig.

    Sie erreichen uns unter:
    Geschäftsstelle
    Tel. (089) 66 60 91 80
    E-Mail: info@nachbarschaftshilfe-taufkirchen.de

    Weiter Informationen dazu entnehmen Sie bitte dem Aushang Hilfsangebote - Nachbarschaftshilfe hilft!

     

     

  • Wenn Sie Hilfe und Unterstützung benötigen, bitte melden Sie sich.

    Wir vermitteln Freiwillige, die einkaufen gehen, Medikamente und Rezepte abholen, zur Post gehen etc.

    Die Hilfe ist kostenlos und ehrenamtlich.

    Sie erreichen uns unter:

    Geschäftsstelle

    Tel. (089) 66 60 91 80 und Mobil unter Tel. 0152 / 02 97 34 16 oder per E-Mail: info@nachbarschaftshilfe-taufkirchen.de

    Wenn Sie selbst solche Dienste und Hilfen übernehmen können, freuen wir uns, wenn Sie sich bei uns melden.

    Weiter Informationen dazu entnehmen Sie bitte dem Aushang Hilfsangebote - Nachbarschaftshilfe hilft!

     

  • Viele Angebote und Dienste der Nachbarschaftshilfe Taufkirchen können derzeit wegen der Corona-Krise nicht oder nur eingeschränkt stattfinden. Ab wann wieder alles laufen kann, wie gewohnt, hängt von den gesetzlichen Bestimmungen ab. Wir möchten Sie daher bitten, die Lage in den Medien weiter zu verfolgen und sich regelmäßig auf unserer Homepage, bei unserem Schaukasten oder sich telefonisch in unseren Büros zu informieren.

    Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Haus der Nachbarschaftshilfe, in der Service- und Beratungsstelle für ältere Menschen, im Ambulanten Pflegedienst, im Kinderhaus Am Wald und im Alten Rathaus sind für Sie da.

    Unser "Mittagstisch für Abholer" bietet von Montag bis Donnerstag (außer an Feiertagen) von 12.00 bis 13.00 Uhr Speisen zur Abholung an. Wir bitten um Anmeldung bis zum Vortag unter Tel. (089) 66 60 91 80.

    Die Nachbarschaftshilfe hat Notbetreuungen für Kinder eingerichtet. Wer diese besuchen kann, wird über die gerade geltenden gesetztlichen Regelungen entschieden. Bitte informieren Sie sich regelmäßig.

    Sie erreichen uns unter:
    Geschäftsstelle
    Tel. (089) 66 60 91 80
    E-Mail: info@nachbarschaftshilfe-taufkirchen.de

    Weiter Informationen dazu entnehmen Sie bitte dem Aushang Hilfsangebote - Nachbarschaftshilfe hilft!

     

     

  • Wenn Sie Hilfe und Unterstützung benötigen, bitte melden Sie sich.

    Wir vermitteln Freiwillige, die einkaufen gehen, Medikamente und Rezepte abholen, zur Post gehen etc.

    Die Hilfe ist kostenlos und ehrenamtlich.

    Sie erreichen uns unter:

    Geschäftsstelle

    Tel. (089) 66 60 91 80 und Mobil unter Tel. 0152 / 02 97 34 16 oder per E-Mail: info@nachbarschaftshilfe-taufkirchen.de

    Wenn Sie selbst solche Dienste und Hilfen übernehmen können, freuen wir uns, wenn Sie sich bei uns melden.

    Weiter Informationen dazu entnehmen Sie bitte dem Aushang Hilfsangebote - Nachbarschaftshilfe hilft!

     

  • Viele Angebote und Dienste der Nachbarschaftshilfe Taufkirchen können derzeit wegen der Corona-Krise nicht oder nur eingeschränkt stattfinden. Ab wann wieder alles laufen kann, wie gewohnt, hängt von den gesetzlichen Bestimmungen ab. Wir möchten Sie daher bitten, die Lage in den Medien weiter zu verfolgen und sich regelmäßig auf unserer Homepage, bei unserem Schaukasten oder sich telefonisch in unseren Büros zu informieren.

    Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Haus der Nachbarschaftshilfe, in der Service- und Beratungsstelle für ältere Menschen, im Ambulanten Pflegedienst, im Kinderhaus Am Wald und im Alten Rathaus sind für Sie da.

    Unser "Mittagstisch für Abholer" bietet von Montag bis Donnerstag (außer an Feiertagen) von 12.00 bis 13.00 Uhr Speisen zur Abholung an. Wir bitten um Anmeldung bis zum Vortag unter Tel. (089) 66 60 91 80.

    Die Nachbarschaftshilfe hat Notbetreuungen für Kinder eingerichtet. Wer diese besuchen kann, wird über die gerade geltenden gesetztlichen Regelungen entschieden. Bitte informieren Sie sich regelmäßig.

    Sie erreichen uns unter:
    Geschäftsstelle
    Tel. (089) 66 60 91 80
    E-Mail: info@nachbarschaftshilfe-taufkirchen.de

    Weiter Informationen dazu entnehmen Sie bitte dem Aushang Hilfsangebote - Nachbarschaftshilfe hilft!

     

     

  • Wenn Sie Hilfe und Unterstützung benötigen, bitte melden Sie sich.

    Wir vermitteln Freiwillige, die einkaufen gehen, Medikamente und Rezepte abholen, zur Post gehen etc.

    Die Hilfe ist kostenlos und ehrenamtlich.

    Sie erreichen uns unter:

    Geschäftsstelle

    Tel. (089) 66 60 91 80 und Mobil unter Tel. 0152 / 02 97 34 16 oder per E-Mail: info@nachbarschaftshilfe-taufkirchen.de

    Wenn Sie selbst solche Dienste und Hilfen übernehmen können, freuen wir uns, wenn Sie sich bei uns melden.

    Weiter Informationen dazu entnehmen Sie bitte dem Aushang Hilfsangebote - Nachbarschaftshilfe hilft!