Möchten Sie Yoga entdecken oder Ihr Gedächtnis trainieren? Wollten Sie schon immer Taiji Qigong lernen oder zusammen mit Ihren Kindern und anderen netten Menschen basteln? Sind Sie an Liedernachmittagen oder Informationsveranstaltungen zu Vorsorgethemen interessiert? 

Kommen Sie zu den "Blauen Stunden", unseren Workshops für Aktive, in denen Sie Ihre sozialen Kompetenzen schulen können. Egal ob Sie einfach mal neue Menschen kennenlernen, Ihre Fähigkeiten weiterentwickeln oder sich engagieren möchten, gemeinsam mit Gleichgesinnten macht es allemal mehr Spaß!

Stöbern Sie durch unser Veranstaltungsprogramm, das wir Ihnen bei Bedarf auch gerne per Post oder E-Mail zuschicken. Bestimmt ist etwas dabei, das Sie interessiert. Wir jedenfalls freuen uns schon sehr darauf, Sie bei einer unserer nächsten Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.

 

  • Aktuelles zum Corona-Virus: bis einschließlich 19. April 2020 haben wir sämtliche Veranstaltungen und Kurse abgesagt. Von der Schließung sind außerdem folgende Aktivitäten der Nachbarschaftshilfe betroffen:

    • Kinderbetreuungsgruppen sowie die Kinderbetreuung durch Tageseltern
    • Angebote unseres Mütter- und Familienzentrums (Bastelfüchse, Offenes Kinderzimmer und Kahvalti)
    • Tagesbetreuung für pflegebedürftige Menschen, Mittagstisch und Lernwerkstatt

    Unsere Geschäftsstelle im Haus der Nachbarschaftshilfe ist besetzt und kann telefonisch oder per E-Mail kontaktiert werden. Bitte sehen Sie von persönlichen Besuchen bei uns ab!

    Für Eltern, die in der sog. „kritischen Infrastruktur“ arbeiten, haben wir Notbetreuungen eingerichtet. Bitte informieren Sie sich regelmäßig.

    Sie erreichen uns unter:
    Geschäftsstelle
    Tel. (089) 66 60 91 80
    E-Mail: info@nachbarschaftshilfe-taufkirchen.de

    Weiter Informationen dazu entnehmen Sie bitte dem Aushang Hilfsangebote - Nachbarschaftshilfe hilft!

     

     

  • Wenn Sie Hilfe und Unterstützung benötigen, bitte melden Sie sich.

    Wir vermitteln Freiwillige, die einkaufen gehen, Medikamente und Rezepte abholen, zur Post gehen etc.

    Die Hilfe ist kostenlos und ehrenamtlich.

    Sie erreichen uns unter:

    Geschäftsstelle

    Tel. (089) 66 60 91 80

    E-Mail: info@nachbarschaftshilfe-taufkirchen.de

    oder im dringenden Notfall mobil unter Tel. 0152 / 02 97 34 16

    Wenn Sie selbst solche Dienste und Hilfen übernehmen können, freuen wir uns, wenn Sie sich bei uns melden.

    Weiter Informationen dazu entnehmen Sie bitte dem Aushang Hilfsangebote - Nachbarschaftshilfe hilft!

     

  • Aktuelles zum Corona-Virus: bis einschließlich 19. April 2020 haben wir sämtliche Veranstaltungen und Kurse abgesagt. Von der Schließung sind außerdem folgende Aktivitäten der Nachbarschaftshilfe betroffen:

    • Kinderbetreuungsgruppen sowie die Kinderbetreuung durch Tageseltern
    • Angebote unseres Mütter- und Familienzentrums (Bastelfüchse, Offenes Kinderzimmer und Kahvalti)
    • Tagesbetreuung für pflegebedürftige Menschen, Mittagstisch und Lernwerkstatt

    Unsere Geschäftsstelle im Haus der Nachbarschaftshilfe ist besetzt und kann telefonisch oder per E-Mail kontaktiert werden. Bitte sehen Sie von persönlichen Besuchen bei uns ab!

    Für Eltern, die in der sog. „kritischen Infrastruktur“ arbeiten, haben wir Notbetreuungen eingerichtet. Bitte informieren Sie sich regelmäßig.

    Sie erreichen uns unter:
    Geschäftsstelle
    Tel. (089) 66 60 91 80
    E-Mail: info@nachbarschaftshilfe-taufkirchen.de

    Weiter Informationen dazu entnehmen Sie bitte dem Aushang Hilfsangebote - Nachbarschaftshilfe hilft!

     

     

  • Wenn Sie Hilfe und Unterstützung benötigen, bitte melden Sie sich.

    Wir vermitteln Freiwillige, die einkaufen gehen, Medikamente und Rezepte abholen, zur Post gehen etc.

    Die Hilfe ist kostenlos und ehrenamtlich.

    Sie erreichen uns unter:

    Geschäftsstelle

    Tel. (089) 66 60 91 80

    E-Mail: info@nachbarschaftshilfe-taufkirchen.de

    oder im dringenden Notfall mobil unter Tel. 0152 / 02 97 34 16

    Wenn Sie selbst solche Dienste und Hilfen übernehmen können, freuen wir uns, wenn Sie sich bei uns melden.

    Weiter Informationen dazu entnehmen Sie bitte dem Aushang Hilfsangebote - Nachbarschaftshilfe hilft!

     

  • Aktuelles zum Corona-Virus: bis einschließlich 19. April 2020 haben wir sämtliche Veranstaltungen und Kurse abgesagt. Von der Schließung sind außerdem folgende Aktivitäten der Nachbarschaftshilfe betroffen:

    • Kinderbetreuungsgruppen sowie die Kinderbetreuung durch Tageseltern
    • Angebote unseres Mütter- und Familienzentrums (Bastelfüchse, Offenes Kinderzimmer und Kahvalti)
    • Tagesbetreuung für pflegebedürftige Menschen, Mittagstisch und Lernwerkstatt

    Unsere Geschäftsstelle im Haus der Nachbarschaftshilfe ist besetzt und kann telefonisch oder per E-Mail kontaktiert werden. Bitte sehen Sie von persönlichen Besuchen bei uns ab!

    Für Eltern, die in der sog. „kritischen Infrastruktur“ arbeiten, haben wir Notbetreuungen eingerichtet. Bitte informieren Sie sich regelmäßig.

    Sie erreichen uns unter:
    Geschäftsstelle
    Tel. (089) 66 60 91 80
    E-Mail: info@nachbarschaftshilfe-taufkirchen.de

    Weiter Informationen dazu entnehmen Sie bitte dem Aushang Hilfsangebote - Nachbarschaftshilfe hilft!

     

     

  • Wenn Sie Hilfe und Unterstützung benötigen, bitte melden Sie sich.

    Wir vermitteln Freiwillige, die einkaufen gehen, Medikamente und Rezepte abholen, zur Post gehen etc.

    Die Hilfe ist kostenlos und ehrenamtlich.

    Sie erreichen uns unter:

    Geschäftsstelle

    Tel. (089) 66 60 91 80

    E-Mail: info@nachbarschaftshilfe-taufkirchen.de

    oder im dringenden Notfall mobil unter Tel. 0152 / 02 97 34 16

    Wenn Sie selbst solche Dienste und Hilfen übernehmen können, freuen wir uns, wenn Sie sich bei uns melden.

    Weiter Informationen dazu entnehmen Sie bitte dem Aushang Hilfsangebote - Nachbarschaftshilfe hilft!

     

  • Aktuelles zum Corona-Virus: bis einschließlich 19. April 2020 haben wir sämtliche Veranstaltungen und Kurse abgesagt. Von der Schließung sind außerdem folgende Aktivitäten der Nachbarschaftshilfe betroffen:

    • Kinderbetreuungsgruppen sowie die Kinderbetreuung durch Tageseltern
    • Angebote unseres Mütter- und Familienzentrums (Bastelfüchse, Offenes Kinderzimmer und Kahvalti)
    • Tagesbetreuung für pflegebedürftige Menschen, Mittagstisch und Lernwerkstatt

    Unsere Geschäftsstelle im Haus der Nachbarschaftshilfe ist besetzt und kann telefonisch oder per E-Mail kontaktiert werden. Bitte sehen Sie von persönlichen Besuchen bei uns ab!

    Für Eltern, die in der sog. „kritischen Infrastruktur“ arbeiten, haben wir Notbetreuungen eingerichtet. Bitte informieren Sie sich regelmäßig.

    Sie erreichen uns unter:
    Geschäftsstelle
    Tel. (089) 66 60 91 80
    E-Mail: info@nachbarschaftshilfe-taufkirchen.de

    Weiter Informationen dazu entnehmen Sie bitte dem Aushang Hilfsangebote - Nachbarschaftshilfe hilft!

     

     

  • Wenn Sie Hilfe und Unterstützung benötigen, bitte melden Sie sich.

    Wir vermitteln Freiwillige, die einkaufen gehen, Medikamente und Rezepte abholen, zur Post gehen etc.

    Die Hilfe ist kostenlos und ehrenamtlich.

    Sie erreichen uns unter:

    Geschäftsstelle

    Tel. (089) 66 60 91 80

    E-Mail: info@nachbarschaftshilfe-taufkirchen.de

    oder im dringenden Notfall mobil unter Tel. 0152 / 02 97 34 16

    Wenn Sie selbst solche Dienste und Hilfen übernehmen können, freuen wir uns, wenn Sie sich bei uns melden.

    Weiter Informationen dazu entnehmen Sie bitte dem Aushang Hilfsangebote - Nachbarschaftshilfe hilft!

     

  • Aktuelles zum Corona-Virus: bis einschließlich 19. April 2020 haben wir sämtliche Veranstaltungen und Kurse abgesagt. Von der Schließung sind außerdem folgende Aktivitäten der Nachbarschaftshilfe betroffen:

    • Kinderbetreuungsgruppen sowie die Kinderbetreuung durch Tageseltern
    • Angebote unseres Mütter- und Familienzentrums (Bastelfüchse, Offenes Kinderzimmer und Kahvalti)
    • Tagesbetreuung für pflegebedürftige Menschen, Mittagstisch und Lernwerkstatt

    Unsere Geschäftsstelle im Haus der Nachbarschaftshilfe ist besetzt und kann telefonisch oder per E-Mail kontaktiert werden. Bitte sehen Sie von persönlichen Besuchen bei uns ab!

    Für Eltern, die in der sog. „kritischen Infrastruktur“ arbeiten, haben wir Notbetreuungen eingerichtet. Bitte informieren Sie sich regelmäßig.

    Sie erreichen uns unter:
    Geschäftsstelle
    Tel. (089) 66 60 91 80
    E-Mail: info@nachbarschaftshilfe-taufkirchen.de

    Weiter Informationen dazu entnehmen Sie bitte dem Aushang Hilfsangebote - Nachbarschaftshilfe hilft!

     

     

  • Wenn Sie Hilfe und Unterstützung benötigen, bitte melden Sie sich.

    Wir vermitteln Freiwillige, die einkaufen gehen, Medikamente und Rezepte abholen, zur Post gehen etc.

    Die Hilfe ist kostenlos und ehrenamtlich.

    Sie erreichen uns unter:

    Geschäftsstelle

    Tel. (089) 66 60 91 80

    E-Mail: info@nachbarschaftshilfe-taufkirchen.de

    oder im dringenden Notfall mobil unter Tel. 0152 / 02 97 34 16

    Wenn Sie selbst solche Dienste und Hilfen übernehmen können, freuen wir uns, wenn Sie sich bei uns melden.

    Weiter Informationen dazu entnehmen Sie bitte dem Aushang Hilfsangebote - Nachbarschaftshilfe hilft!

     

  • Aktuelles zum Corona-Virus: bis einschließlich 19. April 2020 haben wir sämtliche Veranstaltungen und Kurse abgesagt. Von der Schließung sind außerdem folgende Aktivitäten der Nachbarschaftshilfe betroffen:

    • Kinderbetreuungsgruppen sowie die Kinderbetreuung durch Tageseltern
    • Angebote unseres Mütter- und Familienzentrums (Bastelfüchse, Offenes Kinderzimmer und Kahvalti)
    • Tagesbetreuung für pflegebedürftige Menschen, Mittagstisch und Lernwerkstatt

    Unsere Geschäftsstelle im Haus der Nachbarschaftshilfe ist besetzt und kann telefonisch oder per E-Mail kontaktiert werden. Bitte sehen Sie von persönlichen Besuchen bei uns ab!

    Für Eltern, die in der sog. „kritischen Infrastruktur“ arbeiten, haben wir Notbetreuungen eingerichtet. Bitte informieren Sie sich regelmäßig.

    Sie erreichen uns unter:
    Geschäftsstelle
    Tel. (089) 66 60 91 80
    E-Mail: info@nachbarschaftshilfe-taufkirchen.de

    Weiter Informationen dazu entnehmen Sie bitte dem Aushang Hilfsangebote - Nachbarschaftshilfe hilft!

     

     

  • Wenn Sie Hilfe und Unterstützung benötigen, bitte melden Sie sich.

    Wir vermitteln Freiwillige, die einkaufen gehen, Medikamente und Rezepte abholen, zur Post gehen etc.

    Die Hilfe ist kostenlos und ehrenamtlich.

    Sie erreichen uns unter:

    Geschäftsstelle

    Tel. (089) 66 60 91 80

    E-Mail: info@nachbarschaftshilfe-taufkirchen.de

    oder im dringenden Notfall mobil unter Tel. 0152 / 02 97 34 16

    Wenn Sie selbst solche Dienste und Hilfen übernehmen können, freuen wir uns, wenn Sie sich bei uns melden.

    Weiter Informationen dazu entnehmen Sie bitte dem Aushang Hilfsangebote - Nachbarschaftshilfe hilft!

     

  • Aktuelles zum Corona-Virus: bis einschließlich 19. April 2020 haben wir sämtliche Veranstaltungen und Kurse abgesagt. Von der Schließung sind außerdem folgende Aktivitäten der Nachbarschaftshilfe betroffen:

    • Kinderbetreuungsgruppen sowie die Kinderbetreuung durch Tageseltern
    • Angebote unseres Mütter- und Familienzentrums (Bastelfüchse, Offenes Kinderzimmer und Kahvalti)
    • Tagesbetreuung für pflegebedürftige Menschen, Mittagstisch und Lernwerkstatt

    Unsere Geschäftsstelle im Haus der Nachbarschaftshilfe ist besetzt und kann telefonisch oder per E-Mail kontaktiert werden. Bitte sehen Sie von persönlichen Besuchen bei uns ab!

    Für Eltern, die in der sog. „kritischen Infrastruktur“ arbeiten, haben wir Notbetreuungen eingerichtet. Bitte informieren Sie sich regelmäßig.

    Sie erreichen uns unter:
    Geschäftsstelle
    Tel. (089) 66 60 91 80
    E-Mail: info@nachbarschaftshilfe-taufkirchen.de

    Weiter Informationen dazu entnehmen Sie bitte dem Aushang Hilfsangebote - Nachbarschaftshilfe hilft!

     

     

  • Wenn Sie Hilfe und Unterstützung benötigen, bitte melden Sie sich.

    Wir vermitteln Freiwillige, die einkaufen gehen, Medikamente und Rezepte abholen, zur Post gehen etc.

    Die Hilfe ist kostenlos und ehrenamtlich.

    Sie erreichen uns unter:

    Geschäftsstelle

    Tel. (089) 66 60 91 80

    E-Mail: info@nachbarschaftshilfe-taufkirchen.de

    oder im dringenden Notfall mobil unter Tel. 0152 / 02 97 34 16

    Wenn Sie selbst solche Dienste und Hilfen übernehmen können, freuen wir uns, wenn Sie sich bei uns melden.

    Weiter Informationen dazu entnehmen Sie bitte dem Aushang Hilfsangebote - Nachbarschaftshilfe hilft!

     

  • Aktuelles zum Corona-Virus: bis einschließlich 19. April 2020 haben wir sämtliche Veranstaltungen und Kurse abgesagt. Von der Schließung sind außerdem folgende Aktivitäten der Nachbarschaftshilfe betroffen:

    • Kinderbetreuungsgruppen sowie die Kinderbetreuung durch Tageseltern
    • Angebote unseres Mütter- und Familienzentrums (Bastelfüchse, Offenes Kinderzimmer und Kahvalti)
    • Tagesbetreuung für pflegebedürftige Menschen, Mittagstisch und Lernwerkstatt

    Unsere Geschäftsstelle im Haus der Nachbarschaftshilfe ist besetzt und kann telefonisch oder per E-Mail kontaktiert werden. Bitte sehen Sie von persönlichen Besuchen bei uns ab!

    Für Eltern, die in der sog. „kritischen Infrastruktur“ arbeiten, haben wir Notbetreuungen eingerichtet. Bitte informieren Sie sich regelmäßig.

    Sie erreichen uns unter:
    Geschäftsstelle
    Tel. (089) 66 60 91 80
    E-Mail: info@nachbarschaftshilfe-taufkirchen.de

    Weiter Informationen dazu entnehmen Sie bitte dem Aushang Hilfsangebote - Nachbarschaftshilfe hilft!

     

     

  • Wenn Sie Hilfe und Unterstützung benötigen, bitte melden Sie sich.

    Wir vermitteln Freiwillige, die einkaufen gehen, Medikamente und Rezepte abholen, zur Post gehen etc.

    Die Hilfe ist kostenlos und ehrenamtlich.

    Sie erreichen uns unter:

    Geschäftsstelle

    Tel. (089) 66 60 91 80

    E-Mail: info@nachbarschaftshilfe-taufkirchen.de

    oder im dringenden Notfall mobil unter Tel. 0152 / 02 97 34 16

    Wenn Sie selbst solche Dienste und Hilfen übernehmen können, freuen wir uns, wenn Sie sich bei uns melden.

    Weiter Informationen dazu entnehmen Sie bitte dem Aushang Hilfsangebote - Nachbarschaftshilfe hilft!

     

  • Aktuelles zum Corona-Virus: bis einschließlich 19. April 2020 haben wir sämtliche Veranstaltungen und Kurse abgesagt. Von der Schließung sind außerdem folgende Aktivitäten der Nachbarschaftshilfe betroffen:

    • Kinderbetreuungsgruppen sowie die Kinderbetreuung durch Tageseltern
    • Angebote unseres Mütter- und Familienzentrums (Bastelfüchse, Offenes Kinderzimmer und Kahvalti)
    • Tagesbetreuung für pflegebedürftige Menschen, Mittagstisch und Lernwerkstatt

    Unsere Geschäftsstelle im Haus der Nachbarschaftshilfe ist besetzt und kann telefonisch oder per E-Mail kontaktiert werden. Bitte sehen Sie von persönlichen Besuchen bei uns ab!

    Für Eltern, die in der sog. „kritischen Infrastruktur“ arbeiten, haben wir Notbetreuungen eingerichtet. Bitte informieren Sie sich regelmäßig.

    Sie erreichen uns unter:
    Geschäftsstelle
    Tel. (089) 66 60 91 80
    E-Mail: info@nachbarschaftshilfe-taufkirchen.de

    Weiter Informationen dazu entnehmen Sie bitte dem Aushang Hilfsangebote - Nachbarschaftshilfe hilft!

     

     

  • Wenn Sie Hilfe und Unterstützung benötigen, bitte melden Sie sich.

    Wir vermitteln Freiwillige, die einkaufen gehen, Medikamente und Rezepte abholen, zur Post gehen etc.

    Die Hilfe ist kostenlos und ehrenamtlich.

    Sie erreichen uns unter:

    Geschäftsstelle

    Tel. (089) 66 60 91 80

    E-Mail: info@nachbarschaftshilfe-taufkirchen.de

    oder im dringenden Notfall mobil unter Tel. 0152 / 02 97 34 16

    Wenn Sie selbst solche Dienste und Hilfen übernehmen können, freuen wir uns, wenn Sie sich bei uns melden.

    Weiter Informationen dazu entnehmen Sie bitte dem Aushang Hilfsangebote - Nachbarschaftshilfe hilft!

     

  • Aktuelles zum Corona-Virus: bis einschließlich 19. April 2020 haben wir sämtliche Veranstaltungen und Kurse abgesagt. Von der Schließung sind außerdem folgende Aktivitäten der Nachbarschaftshilfe betroffen:

    • Kinderbetreuungsgruppen sowie die Kinderbetreuung durch Tageseltern
    • Angebote unseres Mütter- und Familienzentrums (Bastelfüchse, Offenes Kinderzimmer und Kahvalti)
    • Tagesbetreuung für pflegebedürftige Menschen, Mittagstisch und Lernwerkstatt

    Unsere Geschäftsstelle im Haus der Nachbarschaftshilfe ist besetzt und kann telefonisch oder per E-Mail kontaktiert werden. Bitte sehen Sie von persönlichen Besuchen bei uns ab!

    Für Eltern, die in der sog. „kritischen Infrastruktur“ arbeiten, haben wir Notbetreuungen eingerichtet. Bitte informieren Sie sich regelmäßig.

    Sie erreichen uns unter:
    Geschäftsstelle
    Tel. (089) 66 60 91 80
    E-Mail: info@nachbarschaftshilfe-taufkirchen.de

    Weiter Informationen dazu entnehmen Sie bitte dem Aushang Hilfsangebote - Nachbarschaftshilfe hilft!

     

     

  • Wenn Sie Hilfe und Unterstützung benötigen, bitte melden Sie sich.

    Wir vermitteln Freiwillige, die einkaufen gehen, Medikamente und Rezepte abholen, zur Post gehen etc.

    Die Hilfe ist kostenlos und ehrenamtlich.

    Sie erreichen uns unter:

    Geschäftsstelle

    Tel. (089) 66 60 91 80

    E-Mail: info@nachbarschaftshilfe-taufkirchen.de

    oder im dringenden Notfall mobil unter Tel. 0152 / 02 97 34 16

    Wenn Sie selbst solche Dienste und Hilfen übernehmen können, freuen wir uns, wenn Sie sich bei uns melden.

    Weiter Informationen dazu entnehmen Sie bitte dem Aushang Hilfsangebote - Nachbarschaftshilfe hilft!

     

  • Aktuelles zum Corona-Virus: bis einschließlich 19. April 2020 haben wir sämtliche Veranstaltungen und Kurse abgesagt. Von der Schließung sind außerdem folgende Aktivitäten der Nachbarschaftshilfe betroffen:

    • Kinderbetreuungsgruppen sowie die Kinderbetreuung durch Tageseltern
    • Angebote unseres Mütter- und Familienzentrums (Bastelfüchse, Offenes Kinderzimmer und Kahvalti)
    • Tagesbetreuung für pflegebedürftige Menschen, Mittagstisch und Lernwerkstatt

    Unsere Geschäftsstelle im Haus der Nachbarschaftshilfe ist besetzt und kann telefonisch oder per E-Mail kontaktiert werden. Bitte sehen Sie von persönlichen Besuchen bei uns ab!

    Für Eltern, die in der sog. „kritischen Infrastruktur“ arbeiten, haben wir Notbetreuungen eingerichtet. Bitte informieren Sie sich regelmäßig.

    Sie erreichen uns unter:
    Geschäftsstelle
    Tel. (089) 66 60 91 80
    E-Mail: info@nachbarschaftshilfe-taufkirchen.de

    Weiter Informationen dazu entnehmen Sie bitte dem Aushang Hilfsangebote - Nachbarschaftshilfe hilft!

     

     

  • Wenn Sie Hilfe und Unterstützung benötigen, bitte melden Sie sich.

    Wir vermitteln Freiwillige, die einkaufen gehen, Medikamente und Rezepte abholen, zur Post gehen etc.

    Die Hilfe ist kostenlos und ehrenamtlich.

    Sie erreichen uns unter:

    Geschäftsstelle

    Tel. (089) 66 60 91 80

    E-Mail: info@nachbarschaftshilfe-taufkirchen.de

    oder im dringenden Notfall mobil unter Tel. 0152 / 02 97 34 16

    Wenn Sie selbst solche Dienste und Hilfen übernehmen können, freuen wir uns, wenn Sie sich bei uns melden.

    Weiter Informationen dazu entnehmen Sie bitte dem Aushang Hilfsangebote - Nachbarschaftshilfe hilft!

     

  • Aktuelles zum Corona-Virus: bis einschließlich 19. April 2020 haben wir sämtliche Veranstaltungen und Kurse abgesagt. Von der Schließung sind außerdem folgende Aktivitäten der Nachbarschaftshilfe betroffen:

    • Kinderbetreuungsgruppen sowie die Kinderbetreuung durch Tageseltern
    • Angebote unseres Mütter- und Familienzentrums (Bastelfüchse, Offenes Kinderzimmer und Kahvalti)
    • Tagesbetreuung für pflegebedürftige Menschen, Mittagstisch und Lernwerkstatt

    Unsere Geschäftsstelle im Haus der Nachbarschaftshilfe ist besetzt und kann telefonisch oder per E-Mail kontaktiert werden. Bitte sehen Sie von persönlichen Besuchen bei uns ab!

    Für Eltern, die in der sog. „kritischen Infrastruktur“ arbeiten, haben wir Notbetreuungen eingerichtet. Bitte informieren Sie sich regelmäßig.

    Sie erreichen uns unter:
    Geschäftsstelle
    Tel. (089) 66 60 91 80
    E-Mail: info@nachbarschaftshilfe-taufkirchen.de

    Weiter Informationen dazu entnehmen Sie bitte dem Aushang Hilfsangebote - Nachbarschaftshilfe hilft!

     

     

  • Wenn Sie Hilfe und Unterstützung benötigen, bitte melden Sie sich.

    Wir vermitteln Freiwillige, die einkaufen gehen, Medikamente und Rezepte abholen, zur Post gehen etc.

    Die Hilfe ist kostenlos und ehrenamtlich.

    Sie erreichen uns unter:

    Geschäftsstelle

    Tel. (089) 66 60 91 80

    E-Mail: info@nachbarschaftshilfe-taufkirchen.de

    oder im dringenden Notfall mobil unter Tel. 0152 / 02 97 34 16

    Wenn Sie selbst solche Dienste und Hilfen übernehmen können, freuen wir uns, wenn Sie sich bei uns melden.

    Weiter Informationen dazu entnehmen Sie bitte dem Aushang Hilfsangebote - Nachbarschaftshilfe hilft!

     

  • Aktuelles zum Corona-Virus: bis einschließlich 19. April 2020 haben wir sämtliche Veranstaltungen und Kurse abgesagt. Von der Schließung sind außerdem folgende Aktivitäten der Nachbarschaftshilfe betroffen:

    • Kinderbetreuungsgruppen sowie die Kinderbetreuung durch Tageseltern
    • Angebote unseres Mütter- und Familienzentrums (Bastelfüchse, Offenes Kinderzimmer und Kahvalti)
    • Tagesbetreuung für pflegebedürftige Menschen, Mittagstisch und Lernwerkstatt

    Unsere Geschäftsstelle im Haus der Nachbarschaftshilfe ist besetzt und kann telefonisch oder per E-Mail kontaktiert werden. Bitte sehen Sie von persönlichen Besuchen bei uns ab!

    Für Eltern, die in der sog. „kritischen Infrastruktur“ arbeiten, haben wir Notbetreuungen eingerichtet. Bitte informieren Sie sich regelmäßig.

    Sie erreichen uns unter:
    Geschäftsstelle
    Tel. (089) 66 60 91 80
    E-Mail: info@nachbarschaftshilfe-taufkirchen.de

    Weiter Informationen dazu entnehmen Sie bitte dem Aushang Hilfsangebote - Nachbarschaftshilfe hilft!